Die Suche ergab 84 Treffer

von HT-Patient1989
30.08.2017, 18:32
Forum: Verlaufsberichte
Thema: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...
Antworten: 11
Zugriffe: 30968

Re: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...

Hey 8-) über 30.500 Zugriffe zu meinen Beitrag = DANKE. JAAAA ... MICH GIBT ES (immer-)NOCH ... und die "Einschläge" sind nicht weniger geworden ... Erneute "Zwangspause" nach den KHK-Dingen und REHAs ... Wiederfindung MEINER selbst ... aufgestanden, das Krönchen gerade gerückt, ...
von HT-Patient1989
19.02.2017, 17:21
Forum: Verlaufsberichte
Thema: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...
Antworten: 11
Zugriffe: 30968

Re: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...

>> knapp über 28.000 Zugriffe ...
DANKE für das zahlreiche Interesse.
Ich hoffe, Ihr nehmt auch entsprechenden MUT und ZUVERSICHT
von diesen meinen Beiträgen mit ...
denn DAFÜR stelle ich sie hier zur Verfügung :) <<
von HT-Patient1989
19.02.2017, 17:14
Forum: Verlaufsberichte
Thema: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...
Antworten: 11
Zugriffe: 30968

Re: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...

... ach ... vielleicht noch .... ich bin jetzt nicht nur TUMORpatient ... sondern auch KHK-Patient (koronare Herzkrankheit) und DAUERHAFT auf 30% mit Grad der Behinderung gesetzt worden. Ich befinde mich bei meiner Hausärztin in regelmäßigen KHK-Kontrollen - nächster Termin ist Die. 21.02.17 ... auß...
von HT-Patient1989
19.02.2017, 17:03
Forum: Verlaufsberichte
Thema: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...
Antworten: 11
Zugriffe: 30968

Re: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...

8) HEY ... mal wieder einen TON von mir geben ... als DINO hier :wink: Bin nach wie vor im Raum HD in Baden-Württemberg ... habe meine Nachsorge nunmehr hier unten neu aufgebaut ... Nachsorge = alles okay - keine Veränderung meines Krankheits-/Genesungsbildes. Nach meiner Pankreatitis (Bericht hier ...
von HT-Patient1989
10.03.2015, 19:48
Forum: offene Diskussionen
Thema: Im Juli 2010 mit 49 Jahren Hodenkrebs, 3 x PEB und ...
Antworten: 12
Zugriffe: 9380

Re: Im Juli 2010 mit 49 Jahren Hodenkrebs, 3 x PEB und ...

Halbjährliche Untersuchung am 06.03.2015 mit positiven Ausgang. Blutwerte in Ordnung, Röntgen auf den ersten Blick keine Gefahren, Sonographie/ Ultraschall alles in Ordnung. Der nächste Termin zum 04.09.2015 mit CT, Blut und Röntgen geplant. "POSITIVER AUSGANG" :?: Hey Wolfi ... immer, we...
von HT-Patient1989
10.03.2015, 19:27
Forum: Verlaufsberichte
Thema: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...
Antworten: 11
Zugriffe: 30968

Re: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...

8-) HEY ... ich bin derzeit anhaltend im Raum HD - Heidelberg ansässig ... meine letzte Nachsorge im NORDEN liegt schon länger zurück ... meine Blutwerte habe ich HIER testen lassen = soweit alles im grünen Bereich. Ich stehe seit knapp 2 Jahren wieder voll im Arbeitsleben und habe ein trockenes Lag...
von HT-Patient1989
10.10.2014, 19:34
Forum: Internet
Thema: eine ZWEITE Meinung einholen ? !!!
Antworten: 7
Zugriffe: 15536

Re: eine ZWEITE Meinung einholen ? !!!

:?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: Ich verstehe hier etwas nicht ... SORRY ... Der von mir gestellte LINK ist UNVERÄNDERT auf einen anderen Server verlegt worden und von "Guest »...
von HT-Patient1989
10.10.2014, 19:00
Forum: Verlaufsberichte
Thema: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...
Antworten: 11
Zugriffe: 30968

Re: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...

8) HEY ... ich bin immer noch im Raum HD - Heidelberg ... meine letzten Nachsorgen habe ich im NORDEN vorgenommen = alles okay ... Zwischenzeitlich habe ich Schwierigkeiten mit der Gallenblase gehabt, welche mit Ihrem Sekret meine Pankreas "aufgelöst" hat ... und ich Wochen im Krankenhaus ...
von HT-Patient1989
02.07.2013, 19:09
Forum: Verlaufsberichte
Thema: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...
Antworten: 11
Zugriffe: 30968

Re: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...

Nachsorgetermin verschoben ... befinde mich im SÜDEN Deutschlands ... bei Heidelberg / Baden-Württemberg ... und komme nur unregelmäßig in den Norden ...


Ganz liebe Grüße
von HT-Patient1989
29.07.2010, 01:42
Forum: Verlaufsberichte
Thema: Erfahrungsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...
Antworten: 11
Zugriffe: 30968

Re: Verlaufsbericht von Stefan - HT-Patient seit 1989 ...

Ich wünsche allen Betroffenen alles Gute und beste Genesung ...

allen Angehörigen, die nötige Kraft Stütze für den Betroffenen zu sein ...

8)
von HT-Patient1989
29.07.2009, 09:22
Forum: offene Diskussionen
Thema: Kleiner Knubel am linken Hoden ertastet
Antworten: 27
Zugriffe: 68203

Re: Kleiner Knubel am linken Hoden ertastet

ICH denke, ein Knubbel AM Hoden der schon mehrere Jahre dort unverändert verweilt ist aus meiner Sicht nicht besorgniserregend. Ein Tumor am/im Hoden wirkt sich binnen weniger Wochen aus ... der Hoden wächst an und ist mit Entzündungshemmenden Medis nicht zu bereinigen - dann ist Krankenhaus unbedin...
von HT-Patient1989
27.04.2009, 15:04
Forum: AHB und Rehabilitation
Thema: Hilfe gesucht!!
Antworten: 3
Zugriffe: 5431

Re: Tipps für Foren für Angehörige von HT-Patienten

hallo mein Mann (48) hatte vor ca. 4 Wochen eine HT-OP und geht eigentlich ganz offen damit um. Er erzählt es jedem der es hören will. Und das finde ich gut. Die letzten Wochen waren für mich ziemlich anstrengend. Zum ersten Mal bin ich mit soetwas konfrontiert worden. Und weiss eigentlich gar nich...
von HT-Patient1989
22.04.2009, 19:12
Forum: offene Diskussionen
Thema: Hoden-op mit leistenschnitt
Antworten: 3
Zugriffe: 5646

Re: Hoden-op mit leistenschnitt

Hallo! Ich muss mich einer Hoden-Op unterziehen, da in meinem linken Hodensack "knollen" sind welche aber nicht am Hoden sind und frei beweglich sind. Der Hausarzt und auch der Urologe haben so etwas noch nie gesehen aber sind der meinung dass dies kein Tumor sei. Irgend ein "gewächs...
von HT-Patient1989
18.04.2009, 09:17
Forum: Diagnoseverfahren
Thema: Verdacht auf Hodenkrebs
Antworten: 1
Zugriffe: 3992

@-RENE: Ich bin etwas irretiert, warum Du ausgerechnet mit DEINEN geschilderten Symtomen auf Hodenkrebs kommst ??!! In der tat klingt deine Geschichte nicht so prall und ZUFRIEDEN wäre ICH damit nicht - würde weiter einen Arzt konsultieren. JA - auch ICH hatte damals Leistungsabfall und starke Anfäl...
von HT-Patient1989
29.03.2009, 09:54
Forum: offene Diskussionen
Thema: Hodenkrebs? Recher Hoden Gewebe angeschwollen?
Antworten: 2
Zugriffe: 5130

@Kons: Sei unbesorgt ; DAS klingt eher nach normalem Ablauf eines "Mannes" :-) Erregung erzeugt eine vermehrte Ausschüttung des vom Haupthoden produzierten Samenflüssigkeit in den Nebenhoden. Dieser füllt sich langsam und wird "prall" und wächst etwas - ja, auch eine gewissen Emp...

Zur erweiterten Suche